kontakt

Stellenmarkt

Das Sankt Josef Hospital Xanten ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit den Abteilungen Geriatrie, Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesiologie/Intensivmedizin sowie der Belegabteilung Augenheilkunde und verfügt über 150 Betten.


Freiwillges Soziales Jahr


Mit der Bereitstellung von Stellen für ein FSJ möchten wir jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit bieten, etwas für sich und andere zu tun, sich persönlich weiterzuentwickeln und im Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpflege in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter/innen der Pflege- und Funktionsdienste Erfahrungen zu sammeln und die persönliche Eignung für einen sozialen Beruf zu prüfen. Das FSJ dauert in der Regel 12 Monate und beginnt am 01.08. eines Jahres. Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Hol- und Bringedienste für die Stationen
  • Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen (Röntgen, Ultraschall)
  • Mithilfe bei der Patientenversorgung
  • Begleiten/Beobachten von Verbandsvisiten der Pflegekraft
  • Begleiten/Beobachten der Pflegekraft bei der OP-Vorbereitung
  • Begleitung einer Pflegekraft bei Patiententransporten (z.B. zum OP)
  • Begleitung/Beobachtung der Pflegekraft bei Ausführung der Behandlungspflege
  • Assistenz bei leichteren Aufgaben ohne Infektionsgefährdung
  • Auf Patienten bezogene Tätigkeiten erfolgen grundsätzlich nur in Assistenz einer Pflegekraft.
  • Sie erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 350,00 € zuzüglich eines Verpflegungskostenzuschusses in Höhe von
    50,00 €.
  • Mitarbeiter im freiwilligen sozialen Jahr sind in allen Sozialversicherungszweigen selbst versichert. Die Beiträge hierfür trägt das Sankt Josef-Hospital.


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bewerbung:
Richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte an:
Sankt Josef Hospital GmbH
Personalleitung
In der Hees 4
46509 Xanten



Praktikum

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich im Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpflege zu informieren und in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter/innen der Pflege- und Funktionsdienste Ihr zukünftiges Berufsfeld im Alltag näher kennen zu lernen.

Ebenso bieten wir Medizinstudenten und Auszubildenden im Rettungsdienst an, die Pflichtpraktika in den Pflege- und Funktionsbereichen zu absolvieren.

Das Praktikum erfolgt unentgeltlich.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Hol- und Bringedienste für die Stationen Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen (Röntgen, Ultraschall)
  • Mithilfe bei der Patientenversorgung
  • Begleiten/Beobachten von Verbandsvisiten der Pflegekraft
  • Begleiten/Beobachten der Pflegekraft bei der OP-Vorbereitung
  • Begleitung einer Pflegekraft bei Patiententransporten (z.B. zum OP)
  • Begleitung/Beobachtung der Pflegekraft bei Ausführung der Behandlungspflege
  • Assistenz bei leichteren Aufgaben ohne Infektionsgefährdung


Auf Patienten bezogene Tätigkeiten erfolgen grundsätzlich nur in Assistenz einer Pflegekraft.

Jahrespraktikum

Schülern einer Fachschule bieten wir ein Jahrespraktikum in der 11. Klasse.
Dies beinhaltet 3,5 Tage Praktikum und 1,5 Tage Schulzeit.
Die monatliche Vergütung beträgt 150,00 €.

Auch ein Jahrespraktikum ohne Besuch einer Schule ist bei Erfüllung der Schulpflicht möglich.
Die monatliche Vergütung beträgt 150,00 €. Es handelt sich um ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bewerbung:
Richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe des Praktikumszeitraums und Einsatzwunsches bitte an

Sankt-Josef Hospital GmbH
Pflegedienstleitung
In der Hees 4
46509 Xanten


Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Mit der Bereitstellung von Stellen für den BFD möchten wir Sie als wichtiges Teammitglied in unserem Hause integrieren und Ihnen die Möglichkeit bieten, etwas für sich und andere zu tun, sich persönlich weiterzuentwickeln und im Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpflege in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter/innen der Pflege- und Funktionsdienste Erfahrungen zu sammeln.

Der BFD dauert in der Regel zwölf, mindestens sechs und höchstens 18 Monate.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Hol- und Bringedienste für die StationenBegleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen (Röntgen, Ultraschall)
  • Mithilfe bei der Patientenversorgung
  • Begleiten/Beobachten von Verbandsvisiten der Pflegekraft
  • Begleiten/Beobachten der Pflegekraft bei der OP-Vorbereitung
  • Begleitung einer Pflegekraft bei Patiententransporten (z.B. zum OP)
  • Begleitung/Beobachtung der Pflegekraft bei Ausführung der Behandlungspflege
  • Assistenz bei leichteren Aufgaben ohne Infektionsgefährdung
  • Auf Patienten bezogene Tätigkeiten erfolgen grundsätzlich nur in Assistenz einer Pflegekraft.


Sie erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 348,00 € zuzüglich eines Verpflegungskostenzuschusses in Höhe von 50,00 € monatlich. Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst sind in allen Sozialversicherungszweigen selbst versichert. Die Beiträge hierfür trägt das Sankt Josef-Hospital. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bewerbung:
Richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte an:

Sankt-Josef Hospital GmbH
Personalleitung
In der Hees 4
46509 Xanten


      


Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin/  Gesundheits- und Krankenpfleger im Sankt Josef-Hospital Xanten

Gesundheits- und Krankenpflege orientiert sich an der Bedürftigkeit des Menschen. Pflege ist Lebenshilfe und eine für die Gesellschaft notwendige Dienstleistung, die sich mit gesunden und kranken Menschen aller Altersgruppen befasst. Sie leistet Hilfen zur Erhaltung, Anpassung und Wiederherstellung der physischen, psychischen und sozialen Funktionen.
Unsere Ausbildung befähigt zu einer sach- und fachkundigen umfassenden Pflege der Patienten. Sie fördert Eigenverantwortung und soziale Kompetenz und orientiert sich am christlichen Menschenbild.
Die dreijährige Ausbildung beginnt jeweils am 1. September eines Jahres. Sie umfasst theoretischen und praktischen Unterricht sowie einen praktischen Ausbildungsteil. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erwirbt man die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger.
·         Theoretische Ausbildung
Der Unterricht wird im Blocksystem und an Unterrichtstagen erteilt. Integriert ist hierbei das Konzept des "Selbstorganisierten Lernens".
·         Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung findet im Sankt Josef-Hospital in Xanten auf allen Stationen und Funktionsbereichen sowie als vorgeschriebene Außeneinsätze in der ambulanten Pflege, in der Psychiatrie und in der Gynäkologie in Geldern, statt.
Voraussetzung:
1.     Vollendung des 18. Lebensjahres
2.     Gesundheitliche Eignung   
3.     Schulische Voraussetzung
Mittlerer Schulabschluss (früher FOR-Abschluss)
Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung
Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in bzw. Pflegeassistent
4.     von besonderem Vorteil ist das Fachabitur "Sozial- und Gesundheitswesen" verbunden mit einem einjährigen Praktikum im Krankenhaus
5.     Wünschenswert ist ein Praktikum vor der Ausbildung in einem Krankenhaus
6.     Der Bewerber/die Bewerberin erklären sich bereit, die christlichen Ziele des Trägers mit zutragen. 
Gerne stehen Ihnen für weitere Fragen folgende Personen zur Verfügung:

Sankt Josef-Hospital
Renate Sillich Pflegedienstleiterin
Tel. 02801/ 710 2110
r.sillich@sankt-josef-hospital.de

Kath. Bildungsstätte St. Bernhard
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
Karsten Hartdegen Schulleiter
Tel. 02842 / 708651
karsten.hartdegen@st-bernhard-hospital.de

Sekretariat Frau Huiskens
Tel.  02842 / 708650
Fax: 02842 / 708245








Wir suchen für unsere Küche zum 01.08.2016 eine/n

Auszubildende/n zur/zum Köchin/Koch

Das Essen für unsere Patienten und Mitarbeiter wird täglich in unserer Küche frisch zubereitet.

In der dreijährigen Ausbildung vermitteln wir Ihnen grundlegende und vielfältige Qualifikationen aus dem Bereich der Gastronomie.

Für Informationen rund um die Ausbildung steht Ihnen Herr Welles unter der
Tel.-Nr.: 02801 710 148 montags bis freitags in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr gerne zur Verfügung.


Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die Geschäftsführung der Sankt Josef-Hospital GmbH, Xanten.



Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt für die Abteilung Geriatrie eine/n

Assistenzärztin/-arzt

in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung.

Die nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattete Abteilung verfügt über 37 vollstationäre Betten sowie 10 tagesklinische Plätze.
Alle wesentlichen invasiven und nichtinvasiven Untersuchungsverfahren sowie konservativen und interventionellen Behandlungsmethoden stehen zur Verfügung.
Neben der internistischen Akuttherapie besteht der Schwerpunkt in der multiprofessionellen Behandlung des älteren Patienten im geriatrischen Team.

Die Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes beträgt
  • 36 Monate für die Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin
  • 24 Monate für die Weiterbildung Innere Medizin
  • 18 Monate für die Zusatzweiterbildung Geriatrie

Wir bieten Ihnen:

  • eine gut strukturierte umfassende internistische Weiterbildung, ideal auch für Allgemeinmedizin
  • Freistellung und Kostenübernahme für Fortbildungen und zur Erlangung von Fachkunden
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit teamorientierten und sachbezogenen flachen Hierarchien
  • geregelte Dienstzeiten, die ein Privatleben zulassen
  • Bereitschaftsdienstregelung gemäß dem Arbeitszeitgesetz mit anschließender Freizeit (Dienstzeiten 10.00 - 10.00 Uhr)

Wir wünschen uns:

  • eine/n aufgeschlossene/n und leistungsbereite/n Ärztin/Arzt
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Situation älterer und hochbetagter Menschen
  • verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Arbeiten
  • Identifikation mit der Zielsetzung eines christlichen Krankenhauses

Das Krankenhaus liegt in der Römerstadt Xanten in einer der landschaftlich reizvollsten Regionen des Niederrheins am Rande des Heeswaldes. Xanten ist eine lebendige Kulturstadt, in der das Traditionelle und das Moderne gleichermaßen ihren Platz haben. Die Stadt bietet hohe Wohn- und Lebensqualität. Sämtliche weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden.



Wir suchen für die Übernahme von Bereitschaftsdiensten nachts und am Wochenende

Ärztinnen/Ärzte

für die Abteilung Chirurgie.

Wegen der Teilnahme am Notarztdienst sind die Fachkunde im Rettungsdienst und Strahlenschutz erforderlich.

Die Ausgestaltung Ihres Vertrages und die Vereinbarung individueller Dienstzeiten möchten wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen abstimmen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Personalleiterin Frau Jansen-Hammel (02801 710-108).

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die Geschäftsführung der Sankt Josef-Hospital GmbH, In der Hees 4, 46509 Xanten.



Wir suchen befristet vom 01.07.-31.08.2017 als Abwesenheitsvertretung auf einer Inneren Station in Vollzeit oder Teilzeit

Altenpfleger/in
Altenpflegehelfer/in
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in

Wir erwarten die Teilnahme an Früh- und Spätschichten auch am Wochenende.
Weitere Auskünfte erteilt der Pflegedienstleiter Herr Jansen unter der
Tel.-Nr. 02801 710 2110.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 20.06.2017 an die Geschäftsführung der Sankt Josef-Hospital GmbH, In der Hees 4, 46509 Xanten.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mitarbeit in unserem geriatrischen Team eine/n einsatzfreudige/n

Diplom-Psychologin/Diplom-Psychologen oder
Neuropsychologin/Neuropsychologen

in Teilzeitbeschäftigung.

Unsere nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattete Abteilung für Geriatrie verfügt über 37 vollstationäre Betten sowie 10 tagesklinische Plätze.
Neben der internistischen Akuttherapie besteht der Schwerpunkt in der multiprofessionellen Behandlung des älteren Patienten im geriatrischen Team.

Die Tätigkeit besteht hauptsächlich in der neuropsychologischen Diagnostik und Befunderstellung. Wünschenswert ist eine Weiterbildung in klinischer Neuropsychologie oder Erfahrung mit neurologischen Erkrankungen im höheren Lebensalter.
Wir erwarten, dass sich die/der Bewerber/in in Vorbild und Handeln mit der Zielsetzung eines christlichen Krankenhauses identifizieren kann.
Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes.
Telefonische Auskünfte erteilt vorab der leitende Oberarzt der Abteilung Herr Dr. Jahner unter den Tel.-Nr. 02801 710 198.
Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die

Geschäftsführung der
Sankt Josef-Hospital GmbH
In der Hees 4
46509 Xanten

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.sankt-josef-hospital.de

 

Sankt Josef-Hospital GmbH In der Hees 4 46509 Xanten
Offene Stellen
Position: Freiwilliges Soziales Jahr
Position: Praktikum
Position: Bundesfreiwilligendienst
Position: Auszubildende(r) in der Gesundheits- und Krankenpflege
 Position: Auszubildende(r)
Abteilung: Küche
 Position: Assistenzärztin/-arzt
Abteilung: Geriatrie
Position: Ärztin/Arzt
Abteilung: Chirurgie

Position: Pflegerin/ Pfleger
Abteilung: Innere Medizin

Position: Psychologin/ Psychologe
Abteilung: Geriatrie